Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement (BE) ist ein Kernelement der Freien Wohlfahrtspflege.

Bürgerschaftliches Engagements erstreckt sich auf alle Bereiche sozialer, erzieherischer und pflegerischer Arbeit. Freiwillig Engagierte unterstützen Geflüchtete und Migrant*innen, arbeiten im Rettungsdienst, besuchen Senior*innen, gestalten Jugendfreizeiten, helfen bei der Versorgung von Menschen in Notlagen, halten die Hand von Sterbenden oder begleiten Menschen mit Behinderung – dies sind nur einige Beispiele aus der großen Fülle von Engagementmöglichkeiten für gelebte Integration, Solidarität und Humanität in der Stadtgesellschaft.

Hierzu gehören auch die Ehrenämter in Vorständen und Aufsichtsräten. Freiwillig Engagierte bringen ihre vielfältigen Kompetenzen in die Arbeit der Wohlfahrtsverbände ein und gestalten diese mit.

Eine ausführliche Übersicht über das Angebot der sechs Wohlfahrtsverbände im Bereich „Bürgerschaftliches Engagement“ erhalten Sie unter den folgenden Links:

 

Bildquelle: Unsplash Fotodatenbank

Kontakt

Arge Freie München
Federführung: AWO München-Stadt

Newsletter

Erhalten Sie wichtige Infos per Mail!
Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Social Media

twitter     Instagram    facebook